bauernhof-chiemsee
bauernhofurlaub
sommer-urlaub-bauernhof
tiere-bauernhof
urlaub-bauernhof

Ihr Urlaubsparadies Bernau am Chiemsee

Der Ort Bernau am Chiemsee besteht aus den beiden Ortsteilen Bernau und Hittenkirchen. In Bernau vereinen sich die Vorteile der Chiemsee Region, da Sie zum einen den Chiemsee in unmittelbarer Nähe haben und andererseits auch die Vorzüge der Berglandschaft genießen können.

Naturlandschaften

In Bernau sind Sie der Natur ganz nah. Egal ob es um Wanderungen im Chiemgau, Radfahren oder Mountainbiken geht. Doch auch die Moore rund um Bernau sind sehenswert, denn kaum wo können Sie so viele unterschiedliche Naturlandschaften auf einem Platz sehen.

Moorlandschaft Bernau und Umgebung

Der große Chiemseegletscher hat vor über 15.000 Jahre dafür gesorgt, dass die Moore am Chiemsee entstehen. In den geschützten Biotopen breiten sich Pflanzen wie Orchideen, Glanzkraut, Wollgräser, Lilien und Trollblumen aus. Häufig finden Sie dort auch den Sonnentau. Aus diesem Grund stehen einige Gebiete wie das Kühwampenmoos, der Förchersee, die Chiemseemöser und das Drahtmoor unter Naturschutz.

Naturschutzgebiet Kendlmühlfilze

Das Naturwunder Kendlmühlfilze ist das größte Hochmoor im südostbayerischen Raum und erstreckt sich von Bernau bis Grassau. Es ist ein wirklich tolles Ausflugsziel, dass Sie sich und Ihrer Familie nicht vorenthalten sollten. Im Moor finden Sie einen befestigten Moorrundweg und einen Moorlehrpfad, der Ihnen mehr über das sagenhafte Moor berichtet.

[Mehr Informationen zu den Mooren in Bernau und Umgebung]

Bayerisches Kulturgut in Bernau am Chiemsee

Ein Urlaub in Bayern ist immer etwas besonderes und deshalb sollten Sie auch die eine oder andere Veranstaltung im Ort besuchen. Das Angebot reicht dabei von echter bayerischer Traditionsmusik über die Bernauer Bauernbühne bis hin zu Veranstaltungen des Trachtenvereins.

[Mehr Informationen zu den Veranstaltungen in Bernau am Chiemsee]