bauernhof-chiemsee
bauernhofurlaub
sommer-urlaub-bauernhof
tiere-bauernhof
urlaub-bauernhof

Das Bayerische Meer - Der Chiemsee

Der Chiemsee weist eine Fläche von ca. 80 km² auf und ist somit der drittgrößte See Deutschlands. Interessant ist die Tatsache, dass der Chiemsee aus den Gletschern der letzten Eiszeit entstanden ist. Kein Wunder also, wenn ihn die Bayern als das Bayerische Meer bezeichnen.

Der Chiemsee bietet ein ideales Wassersportangebot und ist auch für Naturfreunde interessant. Die vielen Strände und Strandbäder, die Spazierwege rund um den See und die zahlreichen idyllischen Cafés und Restaurants laden zum Entspannen und Erholen ein. Das beste daran, der Chiemsee ist nur wenige Autominuten vom Bauernhof entfernt.

Die Chiemsee Inseln

Zwei Inseln bietet der bekannte See, die vor allem für Kulturbegeisterte interessant sind. Wir empfehlen den Besuch der Insel Herrenchiemsee mit dem Schloß von König Ludwig II. Das Schloss ist dem Schloss Versailles sehr ähnlich und wahrlich einen Ausflug mit der ganzen Familie wert. Auf der etwas kleineren Fraueninsel befindet sich das Kloster Frauenwörth. Das Benediktinerinnernkloster ist das älteste Deutschlands und prägt das Erscheingsbild der Fraueninsel.

Chiemsee Schifffahrt

Wenn Sie Ihren Urlaub am Chiemsee verbringen, sollten sie unbedingt auch eine Schifffahrt unternehmen. Die Häfen Prien am Chiemsee und Gstadt sind an 365 Tagen im Jahr in Betrieb. In den Sommermonaten werden zusätzlich die Orte Bernau am Chiemsee, Übersee-Feldwies, Chieming und Seebruck angefahren.

Die Schiffe sowie auch das Schloss Herrenchiemsee sind barrierefrei und können auch von Rollstuhlfahrer genutzt werden.

[Mehr Informationen zur Chiemsee Schifffahrt]